KI, Robotik und Co.:

KI, Robotik und Co.:

KI, Robotik und Co.:

KI, Robotik und Co.:

Wie das Smart Hospital die Gesundheitsversorgung revolutioniert

Wie das Smart Hospital die Gesundheitsversorgung revolutioniert

Webcast Krankenhausverwaltung Medizintechnikunternehmen kostenfrei

Aufzeichnung vom 13.06.2024

Mit einem * markierte Angaben sind Pflichtfelder.

KI, Robotik und Co.:

Wie das Smart Hospital die Gesundheitsversorgung revolutioniert

Diese Veranstaltung richtet sich an Patienten, Angehörige, medizinisches Fachpersonal, Krankenhausverwaltung, IT-Abteilung, Medizintechnikunternehmen.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen verschiedene Konzepte an die Hand zu geben, wie eine smarte Lösung funktionieren kann. Es wird detailliert erläutert, welche Faktoren berücksichtigt werden müssen, um eine erfolgreiche Implementierung zu gewährleisten.

Die Synergie von Robotik, künstlicher Intelligenz und moderner Technologie treibt die digitale Transformation von Krankenhäusern voran. Diese Entwicklung revolutioniert die Patientenversorgung, ermöglicht maßgeschneiderte Diagnoseansätze und optimiert das Krankenhausmanagement in hohem Maße. Impulse und Praxisberichte verdeutlichen, wie personalisierte Abläufe und effiziente Durchführungen die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten können.

Agenda

14:00 Uhr: Begrüßung
Sophia Sbrizzai, GFKD AG

14:10 Uhr: KI im Einsatz für die Patientensicherheit
Tobias Gebhardt, Hypros

14:35 Uhr: Zwischen Potentialen und Hürden - Einführung und Möglichkeiten von KI
Dr. Philipp Skowron, sciendis GmbH

15:00 Uhr: Diskussion

15:15 Uhr: Verabschiedung
Sophia Sbrizzai, GFKD AG

Referenten

Tobias Gebhardt

Tobias Gebhardt
Geschäftsführer, Hypros

Tobias Gebhardt hat seinen Masterabschluss in Innovationsmanagement an der University of Southern Denmark erlangt. Parallel zu seinem Studium ist er in die Startup-Welt eingetaucht und hat Gründungsinitiativen sowie Startups ins Leben gerufen. Die GWA Hygi ...

Tobias Gebhardt hat seinen Masterabschluss in Innovationsmanagement an der University of Southern Denmark erlangt. Parallel zu seinem Studium ist er in die Startup-Welt eingetaucht und hat Gründungsinitiativen sowie Startups ins Leben gerufen. Die GWA Hygiene wurde 2015 gegründet und entwickelt innovative IoT-Lösungen zur Patientensicherheit und Arbeitserleichterung für das Klinikpersonal. Als Geschäftsführer der Stralsunder Firma ist er sich sicher, dass solche Lösungen zukünftig erforderlich sind, um den Versorgungsstandard im Gesundheitswesen aufrechterhalten zu können. Darüber hinaus ist Tobias Gebhardt Digitalisierungsbotschafter von Mecklenburg-Vorpommern und sitzt im Kuratorium Gesundheitswirtschaft des Bundeslandes.

+49 152 09 111 249
tobias.gebhardt@gwa-hygiene.de


Dr. Philipp Skowron

Dr. Philipp Skowron
Geschäftsführer, sciendis GmbH

Dr. Philipp Skowron ist Geschäftsführer und Mitgründer der sciendis GmbH in Leipzig. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik promovierte er im selben Fachgebiet zum Thema sichere präskriptive Medizinprodukte und spezialisierte sich auf das Themengebi ...

Dr. Philipp Skowron ist Geschäftsführer und Mitgründer der sciendis GmbH in Leipzig. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik promovierte er im selben Fachgebiet zum Thema sichere präskriptive Medizinprodukte und spezialisierte sich auf das Themengebiet KI. Aus seiner Forschungstätigkeit heraus gründete er die sciendis GmbH und etablierte mit WUNDERA® ein branchenbekanntes Produkt zur Wunddokumentation unterstützt durch verschiedene KI-Anwendungsfälle. Mit dem Schwerpunkt Wundmanagement widmet sich sciendis der Verwaltung, Behandlung, Dokumentation und Versorgung von Wunden aller Art. Zum Kundenkreis gehören alle Leistungserbringer rund um das Thema Wunde, vom ambulanten Dienst bis zum Krankenhaus. Durch die Versorgung von mehr als 100.000 Wunden verfügt die sciendis über umfangreiche Erfahrungen in der Konzeption, Einführung und Betreuung sowohl standardisierter als auch kundenspezifischer Lösungen.

0341 989 972 32
skowron@sciendis.de

Moderation

Sophia Sbrizzai

Sophia Sbrizzai
Projektmanagement Health Sector

Sophia ist als Projektmanagerin im Gesundheitssektor tätig und verantwortlich für das gesundheit.digital.forum. In ihrer Funktion plant und leitet sie Projekte und Inhalte im Bereich der Gesundheit. Ein wichtiger Aspekt ihrer Arbeit ist dabei die Integrati ...

Sophia ist als Projektmanagerin im Gesundheitssektor tätig und verantwortlich für das gesundheit.digital.forum. In ihrer Funktion plant und leitet sie Projekte und Inhalte im Bereich der Gesundheit. Ein wichtiger Aspekt ihrer Arbeit ist dabei die Integration von Digitalisierung, eHealth-Technologien und Anwendungen, welche zur Verbesserung der medizinischen Dienstleistungen beitragen. Ihr Ziel ist es, den Menschen den bestmöglichen medizinischen Service zu bieten, indem sie die neuesten Technologien und Methoden nutzt, um einen schnellen und sicheren Zugang zu Gesundheitsinformationen und Versorgung zu ermöglichen.

+49 160 914 578 11
sophia.sbrizzai@gfkd.ag

Teilen:

Veranstalter

GFKD AG

GFKD AG

Die GFKD AG begleitet Einrichtungen bei der Umsetzung und Gestaltung von zukunftsorientierten, digitalen Lösungen für ihren Arbeitsbereich.

Downloads

KI im Einsatz für die Patientensicherheit
Tobias Gebhardt, Hypros

Datei herunterladen

Zwischen Potentialen und Hürden - Einführung und ...
Dr. Philipp Skowron, sciendis GmbH

Datei herunterladen