3D-Druck im Gesundheitswesen:

3D-Druck im Gesundheitswesen:

3D-Druck im Gesundheitswesen:

3D-Druck im Gesundheitswesen:

Neue Dimensionen für Therapie
und Patientenversorgung

Neue Dimensionen für Therapie
und Patientenversorgung

Webcast Ärzte Medizintechnikunternehmen kostenfrei

17.07.202414:00 Uhr bis 15:30 Uhr

3D-Druck im Gesundheitswesen:

Neue Dimensionen für Therapie und Patientenversorgung

Diese Veranstaltung richtet sich an Ärzte, medizinische Fachkräfte, Medizintechnikunternehmen, Pharmaindustrie, Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen.

Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Drucks zu verschaffen. Dabei werden wesentliche Informationen zu diesem Thema vermittelt, einschließlich der Vor- und Nachteile, die mit dieser Technologie einhergehen.

Ergreifen Sie diese Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen rund um das elektronische Rezept unseren erfahrenen Experten.

Moderation

Sophia Sbrizzai

Sophia Sbrizzai
Projektmanagement Health Sector, GFKD AG

Sophia ist als Projektmanagerin im Gesundheitssektor tätig und verantwortlich für das gesundheit.digital.forum. In ihrer Funktion plant und leitet sie Projekte und Inhalte im Bereich der Gesundheit. Ein wichtiger Aspekt ihrer Arbeit ist dabei die Integrati ...

Sophia ist als Projektmanagerin im Gesundheitssektor tätig und verantwortlich für das gesundheit.digital.forum. In ihrer Funktion plant und leitet sie Projekte und Inhalte im Bereich der Gesundheit. Ein wichtiger Aspekt ihrer Arbeit ist dabei die Integration von Digitalisierung, eHealth-Technologien und Anwendungen, welche zur Verbesserung der medizinischen Dienstleistungen beitragen. Ihr Ziel ist es, den Menschen den bestmöglichen medizinischen Service zu bieten, indem sie die neuesten Technologien und Methoden nutzt, um einen schnellen und sicheren Zugang zu Gesundheitsinformationen und Versorgung zu ermöglichen.

+49 160 91457811
sophia.sbrizzai@gfkd.ag

Teilen:

Veranstalter

GFKD AG

GFKD AG

Die GFKD AG begleitet Einrichtungen im Gesundheitsbereich bei der Umsetzung und Gestaltung von zukunftsorientierten, digitalen Lösungen für ihren Arbeitsbereich.